Aufrufe
vor 4 Jahren

DE | Rundballen Wickelmaschinen | G50 Serie | Göweil

  • Text
  • Inliner
  • Anhaengemaschine
  • Gezogen
  • Rundballen
  • Silage
  • Wickelmaschine
  • Rundballenwickler
Die Wickelgeräte der Serie 50 ermöglichen eine besonders praktische Arbeitsweise. Die nach rechts versetzte Arbeitsposition ermöglicht, dass die Ballen in Fahrtrichtung zur Presse, von vorne aufgenommen und nach hinten abgeladen werden.

G5012

G5012 RUNDBALLEN-WICKELMASCHINE Die gezogene Rundballen-Wickelmaschine G5012 ist mit einem Doppelwickelarm und Ballenaufnehmer ausgerüstet. Mit dem Doppelwickelarm wird die Zeit zum Einwickeln des Ballens um die Hälfte verkürzt! Das spart vor allem an langen Arbeitstagen viel Zeit und Geld. Die G5012 ist mit der Programmsteuerung STANDARD ausgestattet. GRUNDAUSSTATTUNG - MIT EU-Typgenehmigung Doppelwickelarm Hydraulisch kippbarer Wickeltisch 4 Stück Ballentransportbänder mit Bandführung und 4 Stück Ballenleitrollen Ballenaufnahme von vorne, Ballenablage nach hinten Folienvorstrecker 750 mm Folienabschneider Folienmagazin für 6 Rollen Folie Hydraulische Schwenkdeichsel mit manueller Bedienung und Unterlenkeranhängung Bereifung 380/55-17 AW LED Licht- und Blinkanlage LED Arbeitsscheinwerfer Programmsteuerung STANDARD mit Funk Die Funktion „Ballenaufnahme“ erfolgt manuell mit dem elektronischen Joystick. Die Arbeitsabläufe „Wickelvorgang” sowie „Folie abschneiden“ erfolgen automatisch und die „Ballenablage” per Knopfdruck. TECHNISCHE DATEN Gewicht Länge Breite Höhe Ballendurchmesser Ballendurchmesser Ballengewicht Ölbedarf 1.780 kg 3.940 mm 2.750 mm 3.060 mm 0,90 – 1,50 m (mit Standardwickelarm) 0,90 – 1,35 m (Höhe ändert sich auf 2.785 mm) max. 1.800 kg ab 25 l/min bei max. 190 bar ERFORDERLICHE ANSCHLÜSSE • 1 Druckanschluss und 1 druckloser Rücklauf für die Versorgung der Wickelmaschine (entfällt bei Zapfwellenantrieb) • 1 doppeltwirkendes Steuergerät für die Schwenkdeichsel • 3-polige Steckdose für die elektrische Versorgung mit direkter Zuleitung zur Batterie (12V/30A); Leitungsquerschnitt 2x6 mm² • 7-polige Steckdose für die gesamte Lichtanlage, ausgenommen Arbeitsscheinwerfer 12

1 2 BILDBESCHREIBUNG 1) Der Doppelwickelarm verkürzt die Wickelzeit wesentlich 2) Auch in Hanglagen bietet der Wickler maximale Stabilität und Einsatztauglichkeit 3) Sämtliche Funktionen können direkt an der Maschine durchgeführt werden 4) Die Zusatzrolle stabilisiert den Ballen und sorgt vor allem in Hanglagen für mehr Sicherheit 5) Der Wickeltisch senkt sich bei der Ballenablage bis zum Boden ab 6) Mit der Ablagematte wird der Ballen sauber auf das Feld abgelegt 3 4 5 6 ZUSATZAUSSTATTUNGEN Bereifung 480/45-17 AW - Breite ändert sich auf 2.880 mm Folienvorstrecker kombiniert Für Folienbreite 500 mm und 750 mm, zusätzlich kann die Überlappung eingestellt werden Folienüberwachung Schaltet den Wickelvorgang bei Folienriss bzw. Folienende ab Zapfwellenantrieb (ohne Hydrauliköl) Bestehend aus Getriebe mit Pumpe, Rücklauffilter, Hydrauliköltank und Unterlenkeranhängung Gelenkwelle Zusatzrolle für Wickeltisch Verhindert das Herunterfallen des Ballens vom Wickeltisch in steilem Gelände Ablagematte (inkl. Zusatzrolle) Zur schonenden Ablage der Ballen auf das Feld Ballenaufsteller (inkl. Zusatzrolle) Der Ballen wird nach dem Wickelvorgang bei der Ballenablage in Fahrtrichtung rechts auf die Stirnseite gestellt Versorgungskabel Batterie 5.3 Meter 2x6 mm² mit 3-poliger Dose LÄNDERSPEZIFISCHE AUSSTATTUNGEN 2-Leiter-Druckluftbremsanlage (OHNE EU-Typgenehmigung) Hydraulische 2-Leiter-Bremsanlage - mit Notbremsventil und Druckspeicher (OHNE EU-Typgenehmigung) Hydraulische Bremse ohne Druckspeicher und Abreißsicherung (OHNE EU-Typgenehmigung) Rundumleuchte (Höhe plus 150 mm) 13

GÖWEIL Prospekte / Catalogs

Ihre Sprache / Your Language