Aufrufe
vor 4 Jahren

DE | Press-Wickelkombination - Maispresse | LT-Master | Göweil

  • Text
  • Maispresse
  • Maisballen
  • Ballen
  • Schnell
  • Maschine
  • Perfekt
  • Folie
  • Verdichtung
  • Luzerne
  • Rundballen
  • Vorteile
  • Materialien
Die LT-Master ist DIE Press-Wickelkombination für allerlei Erträge. Mais, CCM, Luzerne, uvm - lassen sich zu perfekt verpackten Rundballen verarbeiten.

LT-MASTER AUFBAU & VORBEREITUNG Ein maßgebliches Highlight der LT-Master ist die kurze Rüstzeit von etwa drei Minuten. Vor allem im professionellen Einsatz von Lohnunternehmern, welche den Standort zum Teil mehrmals täglich ändern, ist dies von besonderer Bedeutung. Der Aufbau der Maschine funktioniert komplett hydraulisch. Die LT-Master ist mit wenigen Handgriffen einsatzbereit. 1 2 3 Richtige Positionierung der LT-Master und Ausschwenken der Deichsel 4 Stützfüße ausfahren 5 Zubringer absenken 6 Wände des Steilförderers und des Zubringers aufklappen 12 Ballenrampe abklappen Die LT-Master ist nach drei Minuten einsatzbereit!

1 2 BILDBESCHREIBUNG 1) Schneller Austausch der Wickelfolie 2) Einfacher Wechsel des Netzes oder der Mantelfolie 3) Programmeinstellungen auf das Material abstimmen 4) Fettversorgung der Maschine kontrolieren 5) Ölversorung der Maschine kontrollieren 3 4 VORBEREITUNGEN DER MASCHINE Auch zusätzliche Zeitfresser können dank optimierter Detaillösungen schnell und einfach erledigt werden: 5 • Die Wickelfolie kann aufgrund des Schnellverschlusses in kürzester Zeit ausgetauscht werden. • Der Wechsel zwischen Netz und Mantelfolie lässt sich mit wenigen Handgriffen durchführen. • Mit der Programmsteuerung „PROFI“ lässt sich die Maschine optimal auf das Material abstimmen. Ein absoluter Vorteil: Die Menüführung ist in neun Sprachen verfügbar. • Fett (8 l) und Öl (16 l) können mühelos bei der Zentralschmierung nachgefüllt werden. 13

GÖWEIL Prospekte / Catalogs

Ihre Sprache / Your Language