Aufrufe
vor 3 Jahren

DE | Rundballenpresse & Press-Wickelkombination | G-1 F125 Kombi | Göweil

  • Text
  • Kombination
  • Rundballen
  • Presse
  • Silage
  • Ballen
  • Zusatz
  • Hydraulische
  • Serie
  • Presskammer
  • Kombi
  • Antrieb
  • Pickup
  • Maschine
  • Folie
Die Rundballenpresse G-1F125 sowie die Press-Wickelkombination G-1F125 Kombi zeigen sich in einem neuen Design: Die Maschinen der ersten Generation waren bereits absolute Profigeräte mit maximaler Schlagkraft, doch wie das Leben zeigt, konnte GÖWEIL auch hier noch Optimierungen vornehmen und präsentiert die neue Generation mit zahlreichen Highlights.

G-1F125

G-1F125 & G-1F125 Kombi TRIEBACHSE Die Triebachse ist als Zusatzausrüstung erhältlich und stellt vor allem in steilen Hanglagen eine große Unterstützung dar. Bergauf fährt man kraftvoll und bodenschondend, bergab schützt die Bremswirkung. Der Fahrer kann sich voll auf seine Arbeit konzentrieren. TRIEBACHSE Die Triebachse bietet maximale Sicherheit und höchstmöglichen Komfort in jeder Hanglage, bergauf und bergab. EXKLUSIV Die Sensorik in der Deichsel steuert die Betriebszustände Antreiben, Neutral und Bremsen komplett eigenständig. Der Fahrer kann sich dadurch ganz auf die Arbeit konzentrieren und sich sicher sein, dass das System maximale Traktion bei maximaler Bodenschonung ermöglicht. Ein übersichtliches Display liefert dem Fahrer permanent Informationen über alle relevanten Parameter. Der Antrieb erfolgt hydraulisch über zwei Radialkolben-/ Radnarbenmotoren. Die Umschaltung zwischen vor- und rückwärts verlauft automatisch über ein Signal vom Schlepper. Die Antriebskraft mit wie viel Prozent der Antrieb im ersten und zweiten Gang antreiben soll, wird über das Terminal geregelt. Bei Bergabfahrten - ob rückwärts oder vorwärts - wechselt der Antrieb automatisch vom Antriebsmodus in den hydrostatischen Bremsmodus. Damit die Räder nicht blockieren, wird die Drehzahl der beiden Antriebsräder überwacht und automatisch nachgeregelt. Somit sind die Räder bei Bergabfahrten immer in Bewegung (ABS). Bei Straßenfahrten werden die Radialkolbenmotoren automatisch mechanisch freigeschaltet und gehen in den Freilauf (kein mechanischer Widerstand). STEUERUNG Elektronische Steuerung Schlepper Stromversorgung 12 V Steuersignale V/N/R/B LS TL P 14

G-1F125 & G-1F125Kombi FAHRWERK & BEREIFUNG Breite Reifen schonen die Grasnarbe, hinterlassen kaum Fahrspuren und weisen den geringst möglichen Bodendruck auf. GÖWEIL bietet folgende Fahrwerke und Bereifungen bei der Rundballenpresse und Press-Wickelkombination an: STABILES FAHRVERHALTEN Die stabil konstruierte Einzelachse der GÖWEIL G-1F125 bietet sowohl auf der Straße bis 40 km/h, als auch auf einem Feld mit Hanglage ein laufruhiges und solides Fahrverhalten. GROSSVOLUMIGE BEREIFUNG Die laufruhigen Fahreigenschaften der G-1F125 werden mit einer großvolumigen Standard-Radialbereifung von 500/60-R22,5 Flotation Trac zusätzlich unterstützt. Optional stehen aber auch noch die Dimensionen • 600/50-R22,5 Flotation Trac und • 710/40-R22,5 Flotation Trac zur Auswahl. Zu den überbreiten Zusatz-Bereifungen werden im Set auch die dazu vorgeschriebenen Überbreite-Tafeln mitgeliefert. G-1F125 KOMBI MIT TANDEM-ACHSFAHRWERK Geringer Bodendruck durch größere Räder Bei der Press-Wickelkombination setzt GÖWEIL auf groß dimensionierte Räder und verbaut serienmäßig 560/45-R22,5 Flotation Trac Reifen von Vredestein. Dadurch verteilt sich das Gewicht gleichmäßig, die Bodenbelastung am Feld wird wesentlich reduziert. Die Arbeit auf besonders weichen Bodenverhältnissen wird somit maßgeblich verbessert. Trotz der breiteren Bereifung hält GÖWEIL die Fahrzeugbreite von 3,0 m ein. Für Extremverhältnisse bietet der Hersteller noch breitere Räder an, hier werden Reifen mit der Dimension 710/35-R22,5 von Nokian verbaut, die Fahrzeugbreite erhöht sich auf 3,3 m. BREMSSYSTEME GÖWEIL bietet zwei verschiedene Bremssysteme an: • Zweileitungs-Druckluftbremsanlage • Optional: Hydraulische 2-Leiter Bremsanlage mit Notbremsventil und Druckspeicher 15

GÖWEIL Prospekte / Catalogs

Ihre Sprache / Your Language

FRANÇAIS